ICF-Tool 4.0
eine ICF-Lern- und Arbeitshilfe

Digitales Produkt zum Sofortdownload

19,95 

Das ICF-Tool 4.0 hilft

  • die ICF in Struktur und Inhalt kennenzulernen
  • vorhandene ICF-Kenntnisse zu vertiefen
  • die ICF praktisch zu nutzen
  • bei Erstellung von ICF-Kurzlisten

Das ICF-Tool 4.0 ist eine Lern- und Arbeitshilfe für

  • Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe
  • Angestellte der Sozialversicherungen
  • Studierende und Auszubildende

Das ICF-Tool 4.0 unterstützt

  • Leistungen zur Teilhabe gemäß §§ 2, 13 und 118 SGB IX (BTHG)
  • Maßnahmen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation
  • Implementierungsprozesse in Einrichtungen
  • Planung und Durchführung von Heilmittel-Leistungen
  • sozialmedizinische Aufgabenstellungen
  • wissenschaftliche Studien mit ICF-Bezug
Kategorie:

Beschreibung

Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) wurde 2001 von der WHO verabschiedet und liegt seit 2005 in der deutschsprachigen Endfassung vor (DIMDI, Köln).

Das Tool stellt die Vollversion der ICF in der deutschsprachigen Fassung (DIMDI, 2005) in einer einzigen Excel-Tabelle („Haupt-Tool“) dar, sodass eine einfache Übersicht über die Systematik der ICF und ein schneller Zugriff auf die Kategorien (Codes) und ihre Definitionen gegeben ist.

Das Tool enthält in zwei weiteren Tabellen die ICF-Vollversion (1424 Kategorien) und die ICF-Kurzversion (362 Kategorien), aus denen beliebige ICF-Kurzlisten erstellt werden können. Eine Tabelle „Exklusionen“ macht auf mögliche Zuordnungsprobleme zu Kategorien aufmerksam.

Ein Begleit-Video führt in die Ordnungsstruktur der ICF ein und erklärt die Erstellung von ICF-Kurzlisten.
Der Download umfasst die 4 Excel-Tabellen zweimal – in der Excel-Version 1997-2003 sowie in der Excel-Version 2019.

Für das Video wird die Verwendung des VLC-Mediaplayers empfohlen.

Der Autor (Berlin, April 2021)

DEMO Video

Hier können Sie sich ein Demo-Video zu dem Produkt ansehen